Was geschah mit der 66-jährigen Frau, die 2005 ein Baby bekam?: Update zum Leben der Helden der Geschichte!

Im Jahr 2005 sorgte eine Rumänin namens Adriana weltweit für Schlagzeilen, als sie im Alter von 66 Jahren Mutter wurde. Sie wurde als älteste Mutter der Welt bekannt.

Was geschah mit der 66-jährigen Frau, die 2005 ein Baby bekam?: Update zum Leben der Helden der Geschichte!

Adriana arbeitete ihr Leben lang als Professorin an einer Universität. Trotz des Widerstands ihres Mannes gegen die Geburt von Kindern entschied sie sich für eine IVF-Behandlung, obwohl viele Menschen davon abrieten.

Wie durch ein Wunder brachte Adriana erfolgreich ein gesundes Mädchen namens Eliza zur Welt.

Was geschah mit der 66-jährigen Frau, die 2005 ein Baby bekam?: Update zum Leben der Helden der Geschichte!

Jetzt ist Eliza 16 Jahre alt und ihre Mutter 82. Auch wenn manche Leute Adriana für Elizas Großmutter halten, stört sie das nicht.

Adrianas einziger Wunsch ist es, lange genug zu leben, bis ihre Tochter 20 wird. Was denken Sie darüber?

Halten Sie es für eine mutige Entscheidung?

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Was geschah mit der 66-jährigen Frau, die 2005 ein Baby bekam?: Update zum Leben der Helden der Geschichte!
Die Zwillingsschwestern, die 266 und 274 kg wogen, haben bis zur Unkenntlichkeit an Gewicht verloren