Vor 80 Jahren getrennte Geschwister sind endlich wieder vereint und ihre rührende Begegnung wird Sie zum Weinen bringen

Die Weltkriege führten zur Trennung vieler Familien. Ein solches herzzerreißendes Beispiel sind Beryl Johnson und ihr Bruder Bill Stewart. Sie waren 80 Jahre lang voneinander getrennt.

Sie verloren ihre Mutter, als sie noch sehr jung waren. Und 1942, während eines Schiffsunglücks, verloren sie ihren Vater und wurden zu Waisen.

Geschwister, die vor 80 Jahren getrennt wurden, sind endlich wieder vereint, und ihr berührendes Treffen wird dich zum Weinen bringen.

Beryl wurde schließlich adoptiert und Bill wurde in ein Jungenheim gebracht. Zu dieser Zeit war er 11 Jahre alt.

Bill, der jetzt 91 Jahre alt ist, erinnert sich immer noch an den Moment ihrer Trennung. Sie umarmten sich fest und weinten. Nach diesem Tag sahen sie sich nie wieder.

Schließlich zog Bill nach Sydney. Und Beryl beschloss, in Adelaide zu bleiben. Doch sie vergaßen einander nie. Das Waisenhaus gab keine Informationen heraus. Bill kehrte ständig nach Adelaide zurück, um Beryl zu finden.

Vor 80 Jahren getrennte Geschwister sind endlich wieder vereint und ihre rührende Begegnung wird Sie zum Weinen bringen

Geschwister, die vor 80 Jahren getrennt wurden, sind endlich wieder vereint, und ihr berührendes Treffen wird dich zum Weinen bringen.

Auch Beryl suchte weiterhin nach Bill, aber alle Bemühungen waren erfolglos.

Die Frau sagt, dass sie ständig in ihrem Kopf den Moment ihres lang ersehnten Treffens durchspielte. Doch nach vielen Jahren vergeblicher Suche begann sie zu denken, dass ihr Bruder tot sei.

Alles änderte sich im April 2019. Zu dieser Zeit wurden die Überreste derer, die auf dem Schiff gestorben waren, auf dem Bills und Beryls Vater ums Leben gekommen war, entdeckt. Und eine Gedenkfeier wurde für alle 38 Toten angekündigt.

Kylie Watson, eine Verwandte von Bill, kam zur Gedenkfeier und nahm Kontakt zu Bill auf. Sie war an der Suche nach Menschen beteiligt und beschloss, bei der Suche nach Beryl zu helfen.

Geschwister, die vor 80 Jahren getrennt wurden, sind endlich wieder vereint, und ihr berührendes Treffen wird dich zum Weinen bringen.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass Beryl immer noch in Adelaide war.

Daraufhin beschloss Kylie, Anzeigen in der lokalen Zeitung zu veröffentlichen. Sie bat um jegliche Informationen über Beryl und ihren Aufenthaltsort.

Vor 80 Jahren getrennte Geschwister sind endlich wieder vereint und ihre rührende Begegnung wird Sie zum Weinen bringen

Und ein Wunder geschah. Bill erhielt einen Anruf von seiner Enkelin, die ihm mitteilte, dass Beryl am Leben sei und sich bald bei ihm melden würde.

Beryl weinte, als sie erfuhr, dass ihr Bruder am Leben war. Sie hatte nicht erwartet, seine Stimme wieder zu hören. Und ihr von Träumen erfülltes Leben kehrte zu ihr zurück.

Bill kam letztes Jahr nach Adelaide. Sie umarmten sich nur und konnten sich lange Zeit nicht lösen. In diesem Moment versprach er seiner Schwester, dass niemand sie jemals wieder von ihm wegnehmen würde.

Geschwister, die vor 80 Jahren getrennt wurden, sind endlich wieder vereint, und ihr berührendes Treffen wird dich zum Weinen bringen.

Seitdem haben sie sich wiedervereinigt und rufen sich jeden Tag an. Es war ein Wunder, dass sie sich nach 80 Jahren wiedergefunden haben.

Beryl sagt, sie möchte nicht, dass dies jemals endet. Sie rufen sich jeden Tag um 8 Uhr morgens an und verbringen alle Feiertage zusammen. Beryl erklärte: « Wir werden einander so lange lieben und unterstützen, wie wir können. »

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Vor 80 Jahren getrennte Geschwister sind endlich wieder vereint und ihre rührende Begegnung wird Sie zum Weinen bringen
Dieser blinde Mann sieht seine Frau zum allerersten Mal: ​​Was für ein herzzerreißendes Erlebnis geschah, als er sie sah