Von einem einfachen Mädchen zu einer echten Schönheit: Ihre Verwandlung hat die Aufmerksamkeit der Internetnutzer auf sich gezogen

Internet-Make-up kann Wunder bewirken. Es ist viral gegangen und sorgt oft für Aufsehen.

Junge Menschen müssen erkennen, dass schöne Mädchen tatsächlich eine „graue Maus“ sein können.

Internetnutzer staunen über einige Veränderungen bei Mädchen und Frauen.

Die TikTok-Influencerin Valeria ist mit ihren erstaunlichen Verwandlungen beliebt geworden.

Von einem einfachen Mädchen zu einer echten Schönheit: Ihre Verwandlung hat die Aufmerksamkeit der Internetnutzer auf sich gezogen

In den von der Bloggerin geteilten Videos erscheint sie zum ersten Mal ungeschminkt aus einem falschen Blickwinkel und zeigt dabei absolut jede Hautunreinheit.

Wenn sich der Rahmen ändert, erscheint er als eine andere Person. Valeria verändert sich und wird zu einem Mädchen mit feinen Gesichtszügen, vollen Lippen und ohne Poren auf der Hautoberfläche.

Internetnutzer stellen in den Kommentaren immer wieder Fragen, wie Valeria es schafft, mithilfe von Make-up so viel zu verändern.

Von einem einfachen Mädchen zu einer echten Schönheit: Ihre Verwandlung hat die Aufmerksamkeit der Internetnutzer auf sich gezogen

Und einige fragen sich, ob es möglicherweise Photoshop oder Retusche sein könnte. „Nun, das glaube ich nicht“, „Aber es sind nicht die gleichen Mädchen“,

„Ja, Filter gibt es auf jeden Fall, Make-up kann den Look nicht so sehr verändern“, „Weil meine Kosmetik das nicht kann“, schreiben die Internetnutzer in ihren Nachrichten.

Trotz zahlreicher Anfragen von Followern verrät Valeria nicht die Geheimnisse ihres tollen Make-ups.

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Von einem einfachen Mädchen zu einer echten Schönheit: Ihre Verwandlung hat die Aufmerksamkeit der Internetnutzer auf sich gezogen
Kyler Murrays Eltern und treffen Vater Kevin, der ihm „das Fußballspiel“ beigebracht hat, und Mutter Missy