Ein seltener siamesischer Zwilling kehrt nach einer erfolgreichen Trennungsoperation nach Hause zurück – eine fantastische Geschichte

Die fünf Monate alte JamieLynn Finley ist zum ersten Mal in ihrem Leben zu Hause in ihrem eigenen Bett.

Im Januar schrieben JamieLynn und AmieLynn Geschichte, als sie als erste siamesische Zwillinge bei Cook Children’s operativ getrennt wurden. Die Mädchen waren an der Brust verbunden und teilten sich eine Leber.

Ihre 11-stündige Operation, an der ein Team von 25 medizinischen Fachkräften, darunter sechs Chirurgen, beteiligt war, sorgte weltweit für Schlagzeilen.

Am Dienstag, dem 21. März, verließ Jamie die Neugeborenen-Intensivstation (NICU) von Cook, fast zwei Monate nach dem Tag ihrer Trennung.

Ein seltener siamesischer Zwilling kehrt nach einer erfolgreichen Trennungsoperation nach Hause zurück – eine fantastische Geschichte

Sie verließ das Krankenhaus in einem Autositz mit ihren Eltern Amanda und James Finley sowie Jamies drei älteren Brüdern und Schwestern.

Während Jamie ihr neues Kapitel zu Hause beginnt, bleibt Amie noch mindestens ein paar Wochen auf der Neugeborenen-Intensivstation von Cook Children. Amies Weg war schwieriger und sie erholt sich weiterhin von der kürzlichen Operation

Dadurch wurde sein Brustschnitt verbessert und mehr Platz für Herz, Zwerchfell und Lunge geschaffen.

Die Zwillinge werden voneinander getrennt, bis Amie nach Hause gehen kann, was in etwa einem Monat der Fall sein dürfte.

Jamie hat sich so gut von der Trennungsoperation erholt, dass sie derzeit für jeden, der zuhört, hüpft und stottert.

Ein seltener siamesischer Zwilling kehrt nach einer erfolgreichen Trennungsoperation nach Hause zurück – eine fantastische Geschichte

Er kommt mit einer Gastrostomiesonde (G-Sonde) nach Hause, um ihm beim Füttern und Wachstum zu helfen. Alle Anzeichen zeigen jedoch, dass er zu einem gesunden und glücklichen Baby heranwächst.

Am Dienstagmorgen lagen Jamie und Amie Seite an Seite und fuhren in ihrem roten Trolley mit, während ihre Mutter Amanda sie durch die Flure der neonatologischen Intensivstation führte.

Mädchen werden schnell erwachsen und erreichen ihre Ziele. „Jamie ist dabei, sich umzudrehen“, sagte Amanda. Amie sagt „Hallo“ und beide Mädchen geben ihr Bestes, um zu reden.

Amanda scherzte, dass Jamie die ganze Aufmerksamkeit, die er von Krankenschwestern und Gesundheitspersonal bekommt, vermissen wird

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Ein seltener siamesischer Zwilling kehrt nach einer erfolgreichen Trennungsoperation nach Hause zurück – eine fantastische Geschichte
Der 75-jährige Künstler gedenkt seiner verstorbenen Katze in riesigen Formschnitt-Gartenszenen: Mal sehen, um welchen Garten es sich handelt