Dieser Mann machte das Unmögliche möglich und baute ein tolles Baumhaus

Unser Held ist Horace Burgess, der in einem der amerikanischen Dörfer lebte.

Der Mann liebte die Natur sehr und hatte eine besondere Verbindung zur Natur.

Er ging gern im Wald spazieren und versuchte, der Natur nahe zu sein.

Er hatte schon lange einen Traum, er wollte schon immer im Wald leben, und eines Tages beschloss er, ihn wahr werden zu lassen.

Dieser Mann machte das Unmögliche möglich und baute ein tolles Baumhaus

Er schmiedet einen Plan und beschließt, im Wald ein eigenes Haus zu bauen.

Er bittet niemanden um Hilfe und baut selbst ein Haus von Grund auf.

Der Mann begann 1993 mit dem Hausbau.

Zuerst beschloss er, nur eine kleine Hütte zu bauen, doch bald änderte er seine Pläne und jetzt ist das Haus etwa zehn Stockwerke hoch und verfügt über über achtzig Zimmer.

Dieser Mann machte das Unmögliche möglich und baute ein tolles Baumhaus

Das Haus verfügt über einen Basketballplatz, Schwimmbäder, Balkone und alles sieht aus wie im Märchen.

Niemand glaubte, dass es Horaz gelingen würde, einen solchen Plan umzusetzen, aber er bewies, dass nichts unmöglich ist.

Zwar wurden in der Wohnung nicht alle Sicherheitsvorschriften eingehalten, da Brandgefahr bestand, der Mann wohnte jedoch weiterhin dort.

Menschliche Hände können wahre Wunder bewirken, sie sind bereit, alles zu tun, um ein erfolgreiches Leben zu gewährleisten.

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Dieser Mann machte das Unmögliche möglich und baute ein tolles Baumhaus
La mère envisage d’avoir un 16e enfant après 50 ans