Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich

Unweit der Stadt Crossville, Tennessee, USA, steht das größte Baumhaus der Welt. Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich

Mehr als 20 Jahre lang wurde es vom örtlichen Priester Horace Burgess erbaut, der sich für dieses Werk vom Herrn selbst inspirieren ließ und ihm die Vorsehung sandte.

Das auf 6 Bäumen erbaute Haus verfügt über mehrere Jahrzehnte ständiger Arbeit und hat eine Fläche von 1300 m². Auf 10 Etagen befinden sich 80 Zimmer.

Die Geschichte des Bauens begann im Jahr 1993, als Horace beschloss, einen Ort zu schaffen, an dem jeder Schutz finden konnte.

Burgess wählte einen wunderschönen Ort im Wald und begann sein Lebenswerk. Allerdings glaubte niemand an den Erfolg dieser Idee.

Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich

Der Priester hatte nur etwas Holz, Nägel, einen Hammer und einen Wunsch.Erstaunlicherweise griff der Mann nicht auf die Hilfe von Architekten, Designern oder Bauherren zurück, sondern machte alles alleine.

Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich. Er entwickelte ein Projekt, zeichnete es und begann mit der Umsetzung.

Zunächst wurden alte Bretter aus Schuppen, Bauschutt und verlassenen Häusern verwendet. Doch später begannen die Anwohner, Horace mit dem Material zu helfen.

Das Haus ist einfach riesig, im Inneren gibt es nicht nur Zimmer, sondern sogar eine Kirche und einen Basketballplatz.

Im obersten Stockwerk befindet sich ein Penthouse für die Frau des Priesters. Im Allgemeinen ist der Grundriss des Hauses komplex und kompliziert. Es gibt viele Räume, Treppen, Flure, Innenterrassen und offene Balkone.

Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich

Darüber hinaus gibt es wie in einer mittelalterlichen Burg viele versteckte Gänge und Geheimräume, die nur der Meister selbst kennt.

Die Hauptstütze des Hauses ist eine 25 Meter hohe lebende Weißeiche.

Wer es schaffte, das Baumhaus für längere Zeit zu besuchen, konnte sich den Eindrücken dessen, was er sah, nicht entziehen. Sie waren von der Größe des Gebäudes und seiner außergewöhnlichen Schönheit so beeindruckt.

Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich

Bis 2012 empfing das Haus Gemeindemitglieder und Touristen aus aller Welt. Doch dann verbot die Brandinspektion den Zutritt dorthin.

Allmählich wurde das Haus leer und begann zu verfallen.

Von Zeit zu Zeit kommen dort Vandalen vorbei und solche, die ihre Spuren an den Wänden des berühmten Hauses hinterlassen wollen. Horace Burgess, 66, lebt weiterhin in seiner Schöpfung und ist stolz darauf, egal was passiert.

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Dieser erstaunliche Mann hat das größte Baumhaus der Welt gebaut: Das Design ist einfach unglaublich
„Das ist nicht dein Geburtstag“: Dem kleinen Mädchen wird ein Stück Kuchen verweigert