Die Mutter von sieben Kindern ist mit ihren Töchtern verwirrt: Wie sieht sie nun mit 45 Jahren aus

Dargestellt ist die Familie Anslow, die in Amerika lebt und dort ihre sieben Jungen großzieht.

Wenn man ihre Familie betrachtet, ist es schwierig, ihre Mutter zu erkennen. Wie konnte diese erstaunliche Frau Kinder gebären und gebären, während sie noch so gut in Form war?

Unsere Hauptfigur Jessica gibt an, dass sie aufgrund der starken Gewichtszunahme nach der Geburt ihres ersten Kindes, Alicia, fast an einer Depression erkrankt wäre.

Die Mutter von sieben Kindern ist mit ihren Töchtern verwirrt: Wie sieht sie nun mit 45 Jahren aus

Aber schließlich riss sie sich zusammen und begann mit dem Training. Sie erholte sich schnell und begann nach der Geburt ihres zweiten Kindes bald wieder mit dem Training.

Für die Geburt des fünften und sechsten Jungen trainierte sie in ihrem Haus auf dem Laufband, verließ das Haus jedoch nie. Darüber hinaus gründete sie ihr eigenes Diät- und Fitnessunternehmen.

Die Frau trainiert jetzt mindestens zweimal pro Woche und isst natürlich nährstoffreiche Lebensmittel.

Beim Betrachten des Fotos ist kaum zu erkennen, dass die beiden Weibchen im Alter 20 Jahre auseinander liegen.

Die Mutter von sieben Kindern ist mit ihren Töchtern verwirrt: Wie sieht sie nun mit 45 Jahren aus

Jessica gebührt Anerkennung, da sie allen Frauen, nicht nur denen in ihrer Familie, eine starke Führungsrolle bewiesen hat.

Heute betreibt Jessica einen Blog auf Instagram, wo sie über 230.000 Follower hat.

Sie gibt nützliche Ratschläge, wie man einen fitten Körper erhält und diesen Look erreicht. Mütter, die genauso fit sein wollen wie unsere Heldin, gehören zu denen, die Jessicas Blog und Ratschlägen folgen.

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die Mutter von sieben Kindern ist mit ihren Töchtern verwirrt: Wie sieht sie nun mit 45 Jahren aus
Dans les écoles finlandaises, les enfants jusqu’à sept ans étudient, observent et jouent librement