Der Mann kam zur Hochzeit seines besten Freundes und sah, dass die Braut seine Freundin war: Was ist passiert

Aleasha Pilava lebt in der Stadt Bargoed in Wales. Sie ist nicht mehr jung und hat drei Kinder.

Aleasha war zweimal verheiratet und wollte frühere Fehler nicht wiederholen. Sie wollte nicht, dass jemand anderes ihr das Herz brach. Deshalb nahm sie den Heiratsantrag von Paul Soproni nicht an.

Gleichzeitig beruhte Pauls Liebe völlig auf Gegenseitigkeit. Er und Aleasha lebten zusammen. Die Frau wollte einfach nicht heiraten.

Der Mann kam zur Hochzeit seines besten Freundes und sah, dass die Braut seine Freundin war: Was ist passiert

Als Aleasha sich entschied, beschloss sie, diesen Tag zu etwas Besonderem zu machen. Und dann beschloss sie, eine unvergessliche Hochzeit zu arrangieren. Alle ihre gemeinsamen Freunde beteiligten sich an ihrem Streich.

Pauls Freund Kevin erzählte ihm, dass er heiraten würde und bat ihn, sein Trauzeuge zu sein.

Paul war erstaunt, denn er hatte keine Ahnung, dass Kevin und seine Freundin Heidi so weit gegangen waren. Aber natürlich nahm er das Angebot gerne an und begann mit den Vorbereitungen für die Feier.

Der Mann kam zur Hochzeit seines besten Freundes und sah, dass die Braut seine Freundin war: Was ist passiert

Natürlich erzählte Paul Aleasha alles. Und sie musste sich etwas einfallen lassen, um nicht mit Paul zu einer Scheinhochzeit zu gehen.

Als Paul neben Kevin am Altar stand und auf die Braut wartete, beschäftigten sich seine Gedanken mit einer Reihe von Streitereien mit Aleasha. Aber Paul vergaß sofort seine Gedanken, als die Braut erschien.

In einem schneeweißen Kleid ging nicht Kevins Freundin den Gang entlang, sondern seine geliebte Aleasha.

Paul stand ratlos und verwirrt da. Und Aleasha ging zum Altar und sang ein Lied, das ihr und Paul viel bedeutete.

Sie summte den Motown-Hit von 1978. Das Lied hieß „It Should Have Been Me“.

Der Mann kam zur Hochzeit seines besten Freundes und sah, dass die Braut seine Freundin war: Was ist passiert

Und in Pauls Augen war sie die schönste Frau in einem Hochzeitskleid der Welt.

Als Aleasha sich dem Altar näherte, lächelte sie Paul plötzlich verschmitzt an und ließ sich auf ein Knie nieder und fragte: „Willst du mich heiraten?“ Paul sah sich verwirrt in der Halle um. Alle ihre engen Freunde lächelten und sahen ihn an.

Er beschloss, ihren Witz zu unterstützen. Paul machte ein verängstigtes Gesicht und sagte „Nein“, woraufhin er weglief.

Aleasha und alle Anwesenden erstarrten vor Schock. Doch eine Minute später kam Paul zurück, nahm seine Geliebte in die Arme und wirbelte herum.

Natürlich endete die Scheinhochzeit in einer echten Ehe.

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Der Mann kam zur Hochzeit seines besten Freundes und sah, dass die Braut seine Freundin war: Was ist passiert
Dieses Baby wurde gerade geboren und wurde sofort berühmt: Finden Sie hier heraus, warum