Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt

John Larsen ist ein äthiopischer Junge, der von einer Familie aus den Vereinigten Staaten adoptiert wurde. Jetzt ist er bereits dreizehn Jahre alt.

Und es ist auf der ganzen Welt für seine sehr schöne Strickerei bekannt. Seine Leidenschaft begann im Alter von fünf Jahren.

Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt. Dann fand der Junge ein Wollknäuel und einen Haken im Rucksack seiner Tante.

Diesen Fund versteckte er, um später, nachdem er sich das Video auf YouTube angesehen hatte, seine ersten Loops erstellen zu können.

Die Palette seiner Kreationen wurde längst um niedliche Schals, warme Mützen, Fäustlinge und sogar Bettwäsche für Katzen erweitert.

Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt

Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt

Ihre Instagram-Seite, auf der sie Fotos ihrer süßen Stricksachen postet, hat bereits mehr als zweihundertfünfzigtausend Follower.

Und ihre Zahl wächst. Jennifer Larsen erzählte Reportern, dass ihr Sohn früh morgens und manchmal sogar abends strickt.

Nachdem sich die Medien für Johns ungewöhnliches Talent interessierten und Artikel über ihn veröffentlichten, erhielt das junge Talent viele Aufträge.Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt

Nach Angaben von Johns Mutter überstieg ihre Zahl manchmal dreitausend. Natürlich musste die Familie des Jungen die meisten davon ablehnen.

Denn neben dem Stricken besucht sie verschiedene Schulaktivitäten und lernt auch ganz gut. Dies gab dem kleinen John jedoch noch mehr Vertrauen, dass er auf dem richtigen Weg war.

Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt

Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt. Als Reporter ihn fragten, was er werden wollte, wenn er zur Schule ging,Der Junge überraschte alle mit der Ernsthaftigkeit seiner Antwort: Er träumte davon, Chirurg zu werden, um Menschenleben zu retten.

Er ist fest davon überzeugt, dass ihm das Stricken sehr dabei hilft, seine Träume zu verwirklichen.

Übrigens hatte er während der Pandemie ungewöhnliche und sehr schöne Schutzmasken kreiert, die blitzschnell für wahnsinniges Geld ausverkauft waren.

Es bleibt zu hoffen, dass die Welt bald nicht nur eine talentierte Strickerin, sondern auch einen ebenso talentierten Chirurgen sehen wird!

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Der 11-jährige Junge lernte im Alter von 5 Jahren das Stricken und ist heute für sein Talent bekannt
Vater von drei Kindern trägt Rock und High Heels zur Arbeit und macht seine Frau stolz