Aishwarya Rai: die Lebensgeschichte der berühmten Schauspielerin

Das indische Kino war vor etwa 15 bis 20 Jahren sehr beliebt.

Schade, aber die Namen großer indischer Schauspieler kennt man meist nur in ihren Heimatländern. Und es gibt diejenigen, die es geschafft haben, auf der ganzen Welt an Popularität zu gewinnen. Aishwarya Rai ist eine wunderschöne indische Schauspielerin.

Diese Schauspielerin ist das Idol vieler Menschen und hat es nicht nur in ihrem Land geschafft, auch Hollywood zu erobern.

Aishwarya wurde am 1. November 1973 in der Stadt Mangalore in der Familie eines berühmten indischen Schriftstellers und Offiziers der Handelsmarine geboren.

Sie wuchs in einer wohlhabenden Familie auf, die ihr eine hochwertige Ausbildung ermöglichte. Sie studierte an einem College in Bombay.

Aishwarya Rai: die Lebensgeschichte der berühmten Schauspielerin

Schon in jungen Jahren sprach sie Englisch, was sich für ihre spätere Schauspielkarriere als sehr nützlich erwies.

Wie die meisten Mädchen beschäftigt sich Aishwarya seit ihrer Kindheit mit Tanz und Musik. Sie interessierte sich schon immer für Kunst. Das Interessanteste ist, dass sie nie davon geträumt hat, Schauspielerin zu werden.

Als sie klein war, wollte sie Tierärztin werden, und als sie heranwuchs, wollte sie Architektin werden, weshalb sie sich für die Kunsthochschule entschied, wo sie einen angesehenen und würdigen Beruf anstreben wollte.

Und im Alter von 18 Jahren wurde eine Modelagentur auf das Mädchen aufmerksam und lud sie zu einem Casting ein, seitdem hat sich ihr Leben dramatisch verändert.

Aishwarya Rai: die Lebensgeschichte der berühmten Schauspielerin

Ihr unglaubliches Aussehen hat viele Menschen bewundert. Aishwarya gewöhnte sich schnell daran, dass fast jeder sie für die Schönste hielt, also nahm sie es gelassen hin.

Sie nahm an vielen Fotoshootings teil, nahm an Modenschauen teil, es war schwierig, sie nicht zu bemerken und hervorzuheben.

Dem Mädchen wurde angeboten, an einem Schönheitswettbewerb teilzunehmen, und Aishwarya akzeptierte ohne zu zögern. Danach strömten dem Mädchen verschiedene Angebote und Verträge mit bekannten Marken zu.

Als sie einen vom Modegiganten Ford Models organisierten Schönheitswettbewerb gewann, wurde Aishwarya zum Gesicht der amerikanischen Ausgabe der Vogue. Und seitdem ist sie das berühmteste Mädchen Indiens.

Aishwarya Rai: die Lebensgeschichte der berühmten Schauspielerin

Etwa ein Jahr später nahm Aishwarya an einer Werbung für Pepsi teil: Sie bestand das Casting, an dem etwa 2000 Teilnehmer teilnahmen. Es war ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zum Weltruhm.

Dann gab es 1994 den Schönheitswettbewerb „Miss India“, aber unerwartet für alle belegte Aishwarya den zweiten Platz. Aber das hat das Mädchen überhaupt nicht gebrochen, sie hat sich entschieden, am internationalen Schönheitswettbewerb „Miss World 1994“ teilzunehmen und hat es geschafft, ihn zu gewinnen!

 

 

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Aishwarya Rai: die Lebensgeschichte der berühmten Schauspielerin
Eine Frau heiratete einen Krieger aus einem der afrikanischen Stämme, doch es zeigten sich Unterschiede in der Mentalität