98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

Ein 98-jähriger Mann aus Rochester, NY, kann Ihren Glauben an die Existenz wahrer Liebe wiederherstellen.

Sein Name ist Luther Younger. Und auch nach 55 Jahren Ehe ist er immer noch zutiefst seiner Frau Waverlee zugetan, die er „die süßeste Tasse Tee, die er je getrunken hat“ nennt.

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

Luther legt jeden Tag 6 Meilen hin und zurück – bei Hitze, Regen und Schnee –, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen.

In Rochester wurde er zu einer lokalen Berühmtheit.Viele Menschen kennen ihn von seiner täglichen Pilgerreise. Für ihn ist das überhaupt nicht ermüdend.

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

Der Mann könnte ein Taxi oder einen Bus nehmen, aber er will nicht. Zudem bleiben viele Passanten stehen und bieten ihre Hilfe an.

Younger ist sportlich komplex, er macht täglich Übungen und mehrere Liegestütze.Für ihn ist ein Spaziergang durch die Stadt eine weitere Möglichkeit, die Muskeln zu trainieren.

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

In seiner Jugend war der Mann Marinesoldat, er ist stolz auf seine hervorragende körperliche Verfassung.

„Die Leute sagen mir oft, dass ich nicht in meinem Alter aussehe. Da ich weder trinke noch rauche, treibe ich natürlich jeden Tag Sport. Denn nur das kommt dem Körper zugute.“ Luther Younger sagt.Bei WaverleeYounger wurde vor fast neun Jahren ein Gehirntumor diagnostiziert.

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

Die Vorhersagen waren enttäuschend. Experten gingen davon aus, dass die Frau noch etwa fünf Jahre zu leben hatte.

Sie erwies sich jedoch als äußerst stark. Waverlee wollte nicht aufgeben. Sie ist seit neun Jahren im Krankenhaus.

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern

Ehemann und Tochter Lutheta kümmern sich um sie. Luther konnte lange Zeit mit ihr im selben Zimmer leben, oft übernachtete er neben seiner Geliebten. Aufgrund fehlender getrennter Betten oft sogar auf dem Boden.

Vor einigen Monaten wurde bei der Frau eine Lungenentzündung diagnostiziert. Die Besuche des Mannes sind seitdem häufiger geworden.

Ratez l’article
Le Monde Meilleur
Laissez Votre Commentaire

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

98-jähriger Ehemann geht täglich 6 Meilen zu Fuß, um seine Frau im Krankenhaus zu besuchen und ihr den Tag zu erleichtern
Ein Mann kaufte ein Haus und fand eine Tür, die seit 40 Jahren verschlossen war: Er öffnete sie und war erstaunt